19. April 2016

Flugzeuge

Unseren Mitgliedern stehen sechs Segelflugzeuge und ein Motorsegler zur Verfügung, mit denen das gesamte Spektrum von Schulung über Genussfliegerei bis hin zum Wettbewerbs- und Kunstflug abgedeckt wird.

Duo Discus XLT

Muster Duo Discus XLT
Hersteller Schempp-Hirth
Kennzeichen D-KUTE
Spannweite 20 Meter
Gleitzahl 46

Der Duo Discus XLT ist unser neuestes Vereinsflugzeug und einer der modernsten Doppelsitzer in der 20m Klasse, zugelassen für den einfachen Kunstflug. Er besitzt ein Einziehfahrwerk, einen 22 kW SOLO Zweizylinder-Zweitakt-Motor als Hilfsantrieb und es können 100 Liter Wasserballast mitgenommen werden. Anlasser, Choke oder Gashebel sind nicht erforderlich – der Motor springt schon bei ca. 95 km/h durch den Windmühleneffekt von selbst an.
Der „Duo Discus XLT“ kann auch jederzeit in ein reguläres Segelflugzeug zurückverwandelt werden, da der Motor und Propeller in kurzer Zeit entfernt werden können.

ASK21 #1

 

Muster ASK 21
Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau
Kennzeichen D-2885
Spannweite 17 Meter
Gleitzahl 34

Doppelsitziges Segelflugzeug universell einsetzbar für Schulung, Leistungs- und Kunstflug. Die ASK21 ist unser Arbeitspferd! Sie ist sehr gutmütig und leicht zu fliegen, was sowohl Anfänger als auch Gelegenheitsflieger schätzen.

Die D-2885 wurde 2012 komplett neu lackiert.

 

ASK-21 #2

Muster ASK 21
Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau
Kennzeichen D-0721
Spannweite 17 Meter

Beschreibung wie oben bei der D-2885. Die ASK21 ist mit Abstand das meistgeflogene Muster unserer Flotte, weswegen wir auch gleich zwei davon haben.

 

Ka-8b

Muster Ka 8b
Hersteller Alexander Schleicher Flugzeugbau
Kennzeichen D-5858
Spannweite 15 Meter
Gleitzahl 27

Einsitziges Schulflugzeug in Stahlrohr / Holzbauweise. Auch wenn die Ka8 nicht mehr das modernste Muster ist, ist sie in ihrer Gutmütigkeit und Robustheit bis heute unerreicht. Auf diesem Muster sammeln Flugschüler ihre ersten Alleinflugerfahrungen, bevor sie auf leistungsfähigere Kunststoff-Einsitzer umschulen.

 

Discus b

Muster Discus b
Hersteller Schempp-Hirth
Kennzeichen D-3529
Spannweite 15 Meter
Gleitzahl 41

Der Discus ist ein einsitziges Hochleistungs-Segelflugzeug in Glas- und Kohlefaser-Bauweise. Er ist auch für große und schwere Piloten sehr bequem, weswegen er gerne für lange und weite Flüge eingesetzt wird. Markant ist die mehrfach nach hinten gepfeilte Tragflächenvorderkante, die ihm auch seinen Namen einbrachte.

 

ASW 20L

Muster ASW20 L
Hersteller A. Schleicher
Kennzeichen D-7977
Spannweite 15m / 15m Winglets / 16,6m
Gleitzahl 42-45

Die ASW 20 ist ein einsitziges Segelflugzeug der FAI 15m Rennklasse und unser Neuzugang 2017.

Die ASW 20 ist mit modernster Avionik ausgestattet und besitzt sogenannte Wölbklappen, mit diesen Klappen kann der Pilot im Flug den Auftrieb verändern um sich dem Wetter besser anzupassen.
Die ASW 20 kann des Weiteren mit verschieden Spannweiten geflogen werden, mit 15m Randbögen zum Training, mit 16,6m für schwaches Wetter und mit 15m Winglets für schnelles und gutes Wetter.

 

 

SF-25C

Muster SF-25C
Hersteller Scheibe Flugzeugbau
Kennzeichen D-KIEW
Spannweite 15 Meter
Leistung 100PS

Zweisitziger Touring-Motorsegler. Constant-Speed-Verstellpropeller und Zweibeinfahrwerk. Zugelassen zum Schleppen von Segelflugzeugen. Der Motorsegeler wird oft und gerne für Sightseeing-Flüge über der Hamburger Innenstadt und dem Hafen oder für einen Badeausflug auf die Nord-Friesischen Inseln genutzt.

Ehemalige Vereinsflugzeuge