19. April 2016

Streckenflug

DCIM122GOPRO

Die hohe Kunst des Segelfliegens

Beim Streckensegelflug geht es darum, entweder eine möglichst große Strecke zurückzulegen oder eine gegebene Strecke in möglichst kurzer Zeit.

Der Pilot hat während eines Fluges viele Entscheidungen zu treffen: Welchen Aufwind fliegt er an? Welche Wolke sucht er sich aus? Welcher Flugweg ist für ihn der Beste?

Mit einem Segelflugzeug vom Heimatplatz wegzufliegen, ist ein außerordentliches Abenteuer. Fremde Landschaften ziehen vorbei, und Wetterveränderungen sind zu bewältigen. Die optischen Eindrücke sind unvergleichlich.

Auch von Uetersen aus werden jedes Jahr viele Streckenflüge unternommen, meist nach Süden in die Lüneburger Heide oder nach Norden, je nach Wind und Wetter.

Streckenflug-Piloten können ihre Flüge sogar miteinander vergleichen, indem sie beim Online-Contest hochgeladen werden.

Für Menschen, die noch mehr Action möchten, gibt es den Segelkunstflug